Aktuelles

 Lesen Sie hier die Stellungnahme der CDU-Fraktion zum Haushaltsplan 2018 mit den Eckpunkten der Haushaltssatzung, Darstellung der Verwendung der Steuermittel, Problembeschreibungen aber auch für 2018 vorgesehenen Projekten...

Die Bürgerreise 2017 führte die CDU Römerberg vom 20.-23. Mai an den Gardasee. Bei herrlichem Wetter konnten die Teilnehmer die eindrucksvolle Landschaft und die kullinarischen Finessen genießen ..

18.05.2016
Die Bürgerfahrt 2016 führte zum Bodensee. Lesen Sie nachfolgend den zugehörigen Bericht von Tanja Mies...
weiter

03.01.2016
 2016 veranstaltet die CDU Römerberg eine Bürgerreise zum Bodensee. Vorbereitet wird das Ganze durch das Veranstaltungsteam mit Richard Entzminger, Tanja Mies und Michaela Cremans.
Nachfolgend erhalten Sie erste Informationen ..
weiter

10.11.2015
 Die CDU-Fraktion hat in der Ratssitzung am 10.11.2015 den nachfolgenden Antrag eingebracht, der sich mit
- der Verwendung der Projektfördergelder,
- einer möglichen Zehnthauserweiterung bzw. diesbezüglicher Alternativen und
- der Notwendigkeit der Schaffung geeigneter Räumlichkeiten für Kulturveranstaltungen, Tagungen und Ratssitzungen
auseinandersetzt..
(Der Antrag wurde einstimmig beschlossen)
weiter

04.10.2015
 Sehr geehrter Herr Bürgermeister Scharfenberger,  
die Erfahrungen der letzten Jahre haben gezeigt, dass es sich schwierig gestaltet, einen Investor für einen Lebensmittelmarkt im Ortsteil Mechtersheim zu gewinnen. Gleichwohl ist die Situation der Nahversorgung dort immer noch unbefriedigend.   (..)
weiter

29.09.2015
 in Hauptausschuss und Gemeinderat wurden mehrfach besprochen, dass vom Ausbau bzw. von der Ertüchtigung der Strom-, Telefon- und Breitbandnetze noch Baustellen vorhanden sind, die nicht vollständig oder zufriedenstellend abgeschlossen wurden.

U.a. wurde ein Ingenieur mit der Schadensaufnahme beauftragt. Dieser sollte in Zusammenarbeit mit der Verwaltung die Abwicklung dieser noch vorhandenen „Ausbau-Schäden“ gewährleisten.

Ganz offensichtlich ist dies noch nicht abgeschlossen, denn in Römerberg existieren noch eine Vielzahl derartiger Baustellen, die teils markiert sind, die jedoch noch nicht wieder in einen zufriedenstellenden Zustand versetzt worden sind.

weiter

Informationen zum Herunterladen!
 Lesen Sie hier die Stellungnahme der CDU-Fraktion zum Haushaltsplan 2018 mit den Eckpunkten der Haushaltssatzung, Darstellung der Verwendung der Steuermittel, Problembeschreibungen aber auch für 2018 vorgesehenen Projekten...

Die Bürgerreise 2017 führte die CDU Römerberg vom 20.-23. Mai an den Gardasee. Bei herrlichem Wetter konnten die Teilnehmer die eindrucksvolle Landschaft und die kullinarischen Finessen genießen ..

18.05.2016
Die Bürgerfahrt 2016 führte zum Bodensee. Lesen Sie nachfolgend den zugehörigen Bericht von Tanja Mies...
weiter

03.01.2016
 2016 veranstaltet die CDU Römerberg eine Bürgerreise zum Bodensee. Vorbereitet wird das Ganze durch das Veranstaltungsteam mit Richard Entzminger, Tanja Mies und Michaela Cremans.
Nachfolgend erhalten Sie erste Informationen ..
weiter

10.11.2015
 Die CDU-Fraktion hat in der Ratssitzung am 10.11.2015 den nachfolgenden Antrag eingebracht, der sich mit
- der Verwendung der Projektfördergelder,
- einer möglichen Zehnthauserweiterung bzw. diesbezüglicher Alternativen und
- der Notwendigkeit der Schaffung geeigneter Räumlichkeiten für Kulturveranstaltungen, Tagungen und Ratssitzungen
auseinandersetzt..
(Der Antrag wurde einstimmig beschlossen)
weiter

04.10.2015
 Sehr geehrter Herr Bürgermeister Scharfenberger,  
die Erfahrungen der letzten Jahre haben gezeigt, dass es sich schwierig gestaltet, einen Investor für einen Lebensmittelmarkt im Ortsteil Mechtersheim zu gewinnen. Gleichwohl ist die Situation der Nahversorgung dort immer noch unbefriedigend.   (..)
weiter

29.09.2015
 in Hauptausschuss und Gemeinderat wurden mehrfach besprochen, dass vom Ausbau bzw. von der Ertüchtigung der Strom-, Telefon- und Breitbandnetze noch Baustellen vorhanden sind, die nicht vollständig oder zufriedenstellend abgeschlossen wurden.

U.a. wurde ein Ingenieur mit der Schadensaufnahme beauftragt. Dieser sollte in Zusammenarbeit mit der Verwaltung die Abwicklung dieser noch vorhandenen „Ausbau-Schäden“ gewährleisten.

Ganz offensichtlich ist dies noch nicht abgeschlossen, denn in Römerberg existieren noch eine Vielzahl derartiger Baustellen, die teils markiert sind, die jedoch noch nicht wieder in einen zufriedenstellenden Zustand versetzt worden sind.

weiter

Informationen zum Herunterladen!

Bürgermeisterwahl in Römerberg